HFBP
Arbeitsrecht

Anwälte für Arbeitsrecht

Die Anwälte für Arbeitsrecht der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar am Standort Gießen, Frankfurt am Main und Hannover beraten, begleiten und vertreten Mandanten kompetent in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Sie sind gekündigt worden, haben einen Aufhebungsvertrag erhalten oder wollen einfach die berufliche Perspektive wechseln? Dann helfen Ihnen die versierten HFBP Anwälte für Arbeitsrecht, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern.

Die HFBP Anwälte für Arbeitsrecht beraten darüber hinaus bei Betriebsübernahmen, Betriebsschließungen, Abschluss und Beendigung von Vorstands- und Geschäftsführeranstellungsverträgen und unterstützen Betriebsräte bei sämtlichen Herausforderungen.

Die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar agiert deutschlandweit an vier verschiedenen Standorten.

Die Leistungen der HFBP Rechtsanwälte und Notar wurden von der „Wirtschaftswoche“ mit dem Siegel „Top Kanzlei-Medizinrecht 2019 & 2020“ ausgezeichnet.

Ihre Kanzlei für Arbeitsrecht: Leistungsübersicht

 Die HFBP-Anwälte für Arbeitsrecht unterstützen ihre Mandanten mit folgenden Leistungen - bundesweit:

  • Entwurf von Anstellungsverträgen und Arbeitsverträgen
  • Chefarztarbeitsrecht
  • Beratung vor Ausspruch von Kündigungen
  • Verhandlung von Abfindungen
  • Verhandlung von Aufhebungsverträgen
  • Ordentlicher und außerordentlicher Kündigung
  • Vertretung in gerichtlichen Verfahren zur Durchsetzung von Kündigungen
  • Vertretung in gerichtlichen Verfahren zur Abwehr von Kündigungen
  • Beratung bei Betriebsübernahmen und Betriebsschließungen
  • Mitwirkung bei Vereinbarungen nach dem Betriebsverfassungsgesetz
  • Interessenausgleichsvereinbarungen sowie Sozialplänen
  • Beratung bei Abschluss und Beendigung von Vorstands- und Geschäftsführeranstellungsverträgen
  • Beratung und Vertretung von Betriebsräten
Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350

Arbeitsrecht für Betriebsräte: Beratung im unternehmerischen Kontext

Ein Betriebsrat vertritt die Interessen des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber. Dazu wird in der Regel präventiv eine Betriebsvereinbarung geschlossen, in der diese Regeln gemeinsam beschlossen und festgelegt werden. Bei der Erstellung eines solchen betrieblichen Regelwerkes sollte ein Betriebsrat auf anwaltliche Unterstützung vertrauen.

In manchen Fällen bricht der Arbeitgeber - beabsichtigt oder unbeabsichtigt - diese Regeln gegenüber dem Arbeitnehmer oder kommt den festgelegten Verpflichtungen nicht nach. Der Betriebsrat hat dann die Möglichkeit, die Rechte der Arbeitnehmer zunächst über eine Einigungsstelle durchzusetzen. Sollte dies keinen Erfolg bringen, ist das Arbeitsgericht die nächste Instanz.

Die HFBP Rechtsanwälte agieren als sachverständige Berater von Betriebsräten und unterstützten bei der Durchsetzung von Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten, beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen, bei personellen Einzelfallentscheidungen oder bei der Anfechtung von Betriebsratswahlen. Darüber hinaus werden Betriebsräte von den erfahrenen Fachanwälten kompetent bei der Einigungsstelle oder vor dem Arbeitsgericht vertreten.  

Für sämtliche Situationen und Fragestellungen im Bereich des Arbeitsrechts stehen Ihnen die fachkundigen und versierten Anwälte der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar zur Seite.

Ihr HFBP-Team für Arbeitsrecht: Kompetenz im Arbeitsrecht - bundesweit

Die HFBP-Rechtsanwälte Herr Dr. Oliver Bechtler an den Standorten Gießen und Frankfurt am Main, Herr Oliver Leubecher, Herr Dr. Robert Schenk sowie die HFBP- Rechtsanwältinnen Frau Larissa-Monique Ernsting am Standort Gießen, Frau Ann-Kathrin Pfeifer am Standort Frankfurt am Main, Frau Dr. Caterina Wehage und Frau Özlem Albayrak am Standort Hannover sind fachkundige Experten und Expertinnen für Arbeitsrecht und unterstützen Mandanten bei Themen wie der Erstellung von Chefarztverträgen, Anstellungsverträgen, Abfindungen, Abhebungsverträgen oder bei einer außergewöhnlichen Kündigung

Die versierten Anwälte und Anwältinnen der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar beraten ihre Mandanten in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen, vertreten in gerichtlichen Verfahren und stehen auch Betriebsräten kompetent zur Seite.

Kontakt zu Ihren Anwälten für Arbeitsrecht in Gießen

Sie möchten mehr über die Leistungen im Arbeitsrecht der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar erfahren?

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, rufen Sie an T. +49 (0) 641/ 94 88 67 50 oder schreiben Sie eine E-Mail info@hfbp.de.

Die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar ist bundesweit an vier Standorten – Gießen, Frankfurt am Main, Hannover und Berlin - für Sie tätig.

Die Kanzlei verfügt über weitere spezialisierte Teams für Rechtsgebiete wie Medizinrecht samt Arztrecht und Krankenhausrecht, Bank-und Kapitalmarktrecht, Familienrecht, Mietrecht und Wohneigentumsrecht sowie überein Notariat.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350
No items found.