HFBP
Krankenhausrecht Frankfurt

Anwälte für Krankenhausrecht & Chefarztrecht in Frankfurt

Als eine der führenden Kanzleien im Gesundheitsmarkt bietet HFBP Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt Trägern medizinischer Einrichtungen juristische Beratungskompetenz in allen Fragen des Krankenhausrechts und Chefarztrechtes. Von der strategischen Konzeption von Kooperationen, über die Ausgestaltung von Vertragsentwürfen, bis hin zu arbeitsrechtlichen Fragen und einer kompetenten juristische Vertretung im Ernstfall stehen die HFBP Rechtsanwälte mit jahrelanger Expertise an Ihrer Seite.

Die spezialisierten Anwälte der medizinrechtlichen Abteilung der Kanzlei HFBP beraten und vertreten im Bereich des Krankenhausrechts in allen Belangen des Krankenhausbetriebs:

  • Krankenhäuser in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft
  • Krankenhäuser in kirchlicher Trägerschaft
  • Privatkrankenanstalten
  • Privatkliniken
  • Klinikdirektoren, Krankenhausgeschäftsführer und Chefärzte 
  • Krankenhaus-Ärzte, Pflegedienst- und Verwaltungsmitarbeiter sowie Angehörige des Krankenhausmanagements

Die Leistungen der HFBP Rechtsanwälte und Notar wurden von der „Wirtschaftswoche“ mit dem Siegel „Top Kanzlei-Medizinrecht 2019 & 2020“ ausgezeichnet.

HFBP Anwälte für Krankenhausrecht in Frankfurt: Leistungsübersicht 

Die seit Jahrzehnten mit dem Gesundheitsmarkt vertrauten HFBP-Rechtsanwälte in Frankfurt verfügen über eine langjährige praktische Erfahrung im Krankenhausrecht und der damit verbundene weiteren Rechtsgebiete. 

Ein Krankenhausbetrieb wirft samt seiner Gründung und seiner alltäglichen Organisation eine Reihe von Rechtsfragen auf zu Themen wie Krankenhausplanung und Finanzierung, Vertragsgestaltung von Kooperationen mit Drittdienstleistern oder arbeitsrechtliche Fragestellungen insbesondere im Bereich des Chefarztrechtes. 

Die Anwälte der HFBP Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt beraten und vertreten Krankenhäuser und deren Geschäftsführer sowie leitende Angestellten kompetent und zuverlässig – sowohl im operativen Alltagsgeschäft als auch strategisch-konzeptionell.

HFBP Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt deckt das gesamte Spektrum des Krankenhausrechts ab und unterstützt Sie mit Expertise bei folgenden Leistungen:

  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten mit Mitarbeitern
  • Abwehr haftungsrechtlicher Ansprüche gegen Krankenhausträger
  • Beratung von Krankenhausträgern bei der Gründung von Medizinischen Versorgungszentren
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit der Ermächtigung von Krankenhausärzten
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit Bestimmungen gemäß § 116b Abs. 2 SGB V
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit der ambulanten spezialfachärztlichen
  • Versorgung (ASV)
  • Beratung bei der Gründung von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)
  • Chefarztrecht und Recht der leitenden Krankenhausärzte
  • Compliance im Krankenhaus
  • Entlassungsmanagement
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhausträgern und niedergelassenen Ärzten
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern und Apotheken
  • Krankenhausfinanzierungsrecht
  • Krankenhausplanungsrecht
  • Planungsrechtliche Anträge zur Einrichtung von Abteilungen
  • Vertragsgestaltung mit leitenden Mitarbeitern
  • Vergütungsrechtliche Streitigkeiten mit gesetzlichen Krankenkassen
  • Vergütungsrechtliche Auseinandersetzungen mit privaten Krankenversicherungen und Wahlleistungspatienten
  • Widerspruch gegen planungsrechtliche Festsetzung zugunsten von Konkurrenten
  • Vertragsmanagement, insbesondere Überarbeitung und Gestaltung von bestehenden Verträgen

Die HFBP Rechtsanwälte und Notar vertreten und beraten Krankenhäuser in Rechtsfragen bundesweit und sind an 4 Standorten in Deutschland für Sie da: Gießen, Frankfurt, Hannover, Berlin.

Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350

HFBP-Anwaltsteam für Krankenhausrecht in Frankfurt 

Neben der fachlichen Expertise im Medizinrecht legt die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt höchsten Wert auf eine unkomplizierte und persönliche Beziehung zu ihren Mandanten und Mandantinnen.

Strategische Fähigkeiten sowie Kreativität und Empathie runden das Profil der Anwälte professionell ab.

Ihr HFBP-Anwaltsteam in Frankfurt bietet Ihnen eine lösungsorientierte Rechtsberatung für sämtliche Fragestellungen des Krankenhausmanagements zu den Themen Krankenhausrecht und Chefarztrecht durch seine umfassenden und jahrelang erprobten Fachkenntnisse:

Verlassen Sie sich auf die Expertise der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar in Frankfurt!

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, rufen Sie an T. +49 (0) 69/ 7940 070 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@hfbp.de.

Die Kanzlei HFBP Rechtsanwalt und Notar ist darüber hinaus bundesweit an den weiteren Standorten Gießen, Hannover, Berlin tätig und verfügt über weitere spezialisierte Teams für die Rechtsgebiete Medizinrecht, Arztrecht oder MVZ.

Wir freuen uns auf Sie!

HFBP Rechtsanwälte und Notar: Krankenhausrecht am Standort Frankfurt

HFBP Frankfurt

Straße
Friedrich-Ebert-Anlage 18
Stadt
60325 Frankfurt am Main
Fax
+49 (0) 69 7940 0777
Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350