HFBP

Krankenhausrecht Gießen

Rechtsanwalts-Kanzlei für Krankenhausrecht in Gießen

Als eine der führenden Rechtsanwalts-Kanzleien im Medizinrecht in Gießen verfügt HFBP Rechtsanwälte und Notar über eine jahrzehntelange Expertise im Krankenhausrecht und Chefarztrecht.

Die spezialisierten Anwälte der medizinrechtlichen Abteilung in Gießen beraten und vertreten Sie in allen Belangen des Krankenhausbetriebes:

  • Krankenhäuser in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft
  • Krankenhäuser in kirchlicher Trägerschaft
  • Privatkrankenanstalten
  • Privatkliniken
  • Klinikdirektoren, Krankenhausgeschäftsführer und Chefärzte
  • Krankenhaus-Ärzte, Pflegedienst- und Verwaltungsmitarbeiter sowie Angehörige des Krankenhausmanagements

Die Leistungen der HFBP Rechtsanwälte und Notar wurden von der „Wirtschaftswoche“ mit dem Siegel „Top Kanzlei-Medizinrecht 2019 & 2020“ ausgezeichnet.

Krankenhausrecht in Gießen: Leistungs-Übersicht

Krankenhausmanagement und der Krankenhausalltag können eine Vielzahl juristischer Fallstricke beinhalten. Die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar in Gießen berät Krankenhäuser in allen medizinrechtlichen Belangen und vertritt Sie als verantwortungsvoller Partner zum Beispiel bei der Geltendmachung von Forderungen.

Neben Hilfestellungen bei öffentlich-rechtlichen Fragen im laufenden Betrieb unterstützen Sie die Profis für Medizinrecht auch in Fragen der Krankenhausfinanzierung, des Chefarztvertragsrechts sowie bei der Ausgestaltung von Kooperationsverträgen mit externen Dienstleistern.

HFBP Rechtsanwälte und Notar in Gießen deckt somit das gesamte Spektrum des Krankenhausrechts ab und unterstützt Sie bei folgenden Leistungen:

  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten mit Mitarbeitern
  • Abwehr haftungsrechtlicher Ansprüche gegen Krankenhausträger
  • Beratung von Krankenhausträgern bei der Gründung von Medizinischen Versorgungszentren
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit der Ermächtigung von Krankenhausärzten
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit Bestimmungen gemäß § 116b Abs. 2 SGB V
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit der ambulanten spezialfachärztlichen
  • Versorgung (ASV)
  • Beratung bei der Gründung von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)
  • Chefarztrecht und Recht der leitenden Krankenhausärzte
  • Compliance im Krankenhaus
  • Entlassungsmanagement
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhausträgern und niedergelassenen Ärzten
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern und Apotheken
  • Krankenhausfinanzierungsrecht
  • Krankenhausplanungsrecht
  • Planungsrechtliche Anträge zur Einrichtung von Abteilungen
  • Vertragsgestaltung mit leitenden Mitarbeitern
  • Vergütungsrechtliche Streitigkeiten mit gesetzlichen Krankenkassen
  • Vergütungsrechtliche Auseinandersetzungen mit privaten Krankenversicherungen und Wahlleistungspatienten
  • Widerspruch gegen planungsrechtliche Festsetzung zugunsten von Konkurrenten
  • Vertragsmanagement, insbesondere Überarbeitung und Gestaltung von bestehenden Verträgen

Die HFBP Rechtsanwälte und Notar vertreten und beraten Krankenhäuser in Rechtsfragen bundesweit und sind an 4 Standorten in Deutschland für Sie da: Gießen, Frankfurt, Hannover und Berlin.


Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350

HFBP-Anwaltsteam in Gießen für Krankenhausrecht & Chefarztrecht

Die HFBP Rechtsanwälte in Gießen beraten Kliniken nicht nur juristisch, sondern auch strategisch und konzeptionell. Je nach medizinrechtlichem Aufgabengebiet stellt HFPB Rechtsanwälte und Notar in Gießen das passende Kompetenz-Team für Sie zusammen. So sind Sie für sämtliche Situationen bestens juristisch versorgt.

Verlassen Sie sich auf die Expertise der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar in Gießen!

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, rufen Sie an T. +49 (0) 69/ 7940 070 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@hfbp.de.

Die Kanzlei HFBP Rechtsanwalt und Notar ist darüber hinaus bundesweit an den weiteren Standorten Frankfurt am Main, Hannover, Berlin tätig und verfügt überweitere spezialisierte Teams für die Rechtsgebiete Medizinrecht, Arztrecht oder für MVZ.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Erstberatungstermin anfragen:
T. 0800. 94 88 350