Bewerbungsverfahren

Referenz:
HFBP_MA_EMPF_GI

Mitarbeiter am Empfang (m/w)

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Ab

ab sofort

Standorte

Gießen

Für unsere Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar an unserem Hauptstandort in Gießen suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter am Empfang (m/w) in Teilzeit, max. 20 Stunden, flexibel.

Wir sind eine Sozietät mit mehr als 20 Berufsträgern an den vier Standorten Gießen, Frankfurt am Main, Hannover und Berlin.
Unser Schwerpunkt liegt insbesondere im Medizinrecht. Weitere Tätigkeitsfelder sind das Bank- und Kapitalmarktrecht, das Baurecht sowie das Notariat.

Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst:

  • Annahme und Weiterleitung von Telefonaten
  • Empfang der Besucher
  • Koordination von Meetings und Vorbereitung der Besprechungsräume
  • Allgemeine Organisationsaufgaben

Das macht Sie aus:

  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Seriöses und gepflegtes Äußeres
  • Gute EDV/MS Office Kenntnisse

Wir bieten:

  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, kollegialen und freundlichen Team
  • attraktive Sozialleistungen

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Unser Bewerbungsverfahren wird über unser Dienstleistungs- und Partnerunternehmen IWG Services UG abgewickelt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an: 

jobs@hfbp.de

IWG Services UG
Frau Alina Krampetz
Europastraße 3
35394 Gießen

Anleitung: Bewerbung

Sie können bequem Ihre Bewerbung über die folgenden Cloud-Systeme mit uns teilen:

  • Google Drive
  • Microsoft One Drive
  • Dropbox
  • Sync.com
  • pCloud
Vielen Dank! Ihre Bewerbung wurde an uns übermittelt!
Oops! Etwas stimmt noch nicht ...
zurück zur JobÜbersicht